Sonderausstellungen

Nach Laufzeit geordnet.

 

wolz_varlin

Bis 4.3.2018

Varlin

«Perspektiven» heisst die Ausstellung des Zürcher Künstlers Willy Guggenheim, der sich in Paris den Namen Varlin zugelegt hat. Museum Franz Gertsch, Burgdorf.

 

freundlich

Bis 10.9.2017

Otto Freundlich (1878-1943).

Der deutsche Maler und Bildhauer war einer der ersten Abstrakten. Verfolgt von den Nazis – als Jude und «entarteter» Künstler – starb 1943 in einem Konzentrationslager.
Ausstellung im Kunstmuseum Basel.

hockney

Bis 29.5.2017

David Hockney

Sonderausstellung zum 80. Geburtstag
des Künstlers (am 9. Juli 2017) in der Tate Britain Gallery, London.

meret_oppenheim

Bis 28.5.2017

Meret Oppenheim

Museo d'arte della Svizzera italiana, Lugano. Kombiniert mit Werken von May Ray, Max Ernst, René Magritte u.a.

pepperstein

Bis 21.5.2017

Pavel Pepperstein

Kunsthaus Zug. «Die Auferstehung Pablo Picassos im Jahr 3111».

kirchner

Bis 7.5.2017

Ernst Ludwig Kirchner

Kunsthaus Zürich:

Grossstadtrausch Naturidyll.

Die Berliner Jahre.

 

giacometti

Bis 15.1.2017

Alberto Giacometti

«Material und Vision», Kunsthaus Zürich. Giacometti arbeitete mit Plastilin, Ton, Gips, Holz, Stein... und natürlich Bronze.

barlow

Bis 19.2.2017

Phyllida Barlow

«Demo» mit mächtigen Installationen aus Bauholz, Zement und Karton. In der Kunsthalle Zürich im ehemaligen Löwenbräu-Gebäude.

ledaundschwan

Bis 27.11.2016

Europa in der Renaissance

Zusammen mit der Eröffnung des neuen Traktes des Landesmuseums startete am

1. August 2016 die Sonderausstellung
«Europa in der Renaissance.
Metamorphosen 1400-1600».

dumas

Bis 23.10.2016

On the Dark Side of the Moon.

Im Kunstmuseum St. Gallen. Das Abgründige

in der Kunst. Das Thema soll von der britischen Rockband Pink Floyd abgeleitet sein.

Und von Mark Twain.

modigliani

Bis 23.10.2016

Guggenheim Bilbao: Pariser Schule

Picasso, Braque, Delaunay, Kupka, Gris
und sogar ein echter Modigliani.

sekula

Bis 25.9.2016

Sonja Sekula

Die Luzernerin, die beinahe New York eroberte, aber trotz Förderung durch Peggy Guggenheim den Durchbruch nicht schaffte und schliesslich tragisch endete. Sonderausstellung im Kunstmuseum Luzern.

heilige

Bis 11.9.2016

Heilige, Wunder und Visionen

Ikonen aus der Schenkung Gürtler. Kunstgegenstände aus Ost und West.

Kunstmuseum St. Gallen.

manet

Bis 4.9.2016

Manet – sehen.

Sonderausstellung in der Kunsthalle
Hamburg. Mit Werken von Edouard Manet, Berthe Morisot und Eva Gonzalês.

 

>mehr über Manet

 

picasso_skulptur

Bis 28.8.2016

Pablo Picasso in Paris

Sonderausstellung Skulpturen im Picasso-Museum in Paris vom 8. März bis 28. August 2016.

strunk

Bis 18.8.2016

100 Jahre Frauen-Power 1916-2016

Sonderausstellung im Art Dock in Zürich
in den letzten Hallen des ehemaligen Güterbahnhofes. Vom 9. April bis 18. August 2016. Werke von 144 Künstlerinnen mit
Bezug zu Zürich.

vonstuck

Bis 10.7.2016

Chefs-d'Oeuvre de Budapest

Sonderausstellung im Musée Luxembourg in Paris vom 9. März bis 10. Juli 2016. Mit Werken von Dürer, Greco, Rubens, Manet, Tiepolo... sogar ein Franz von Stuck ist dabei.

dubuffet

Bis 8.5.2016

Jean Dubuffet in Basel

Sonderausstellung in der Fondation Beyeler, Riehen/Basel, vom 31. Januar bis 8. Mai 2016. Rund 100 Werke aus der Sammlung Beyeler, ergänzt mit Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen.

elsa_von_freytag_loringhoven

Bis 8.5.2016

Dada anders

Haus Konstruktiv, Zürich, bis 8. Mai 2016. Zum 100-jährigen Jubiläum der Dada-Bewegung, die 1916 in Zürich begann.

pipilotti

Bis 8.5.2016

Pipilotti Rist, Videokunst

Ein Fest für die Sinne! Licht und Sound lassen einen träumen, und man sieht viele glückliche Gesichter. Kunsthaus Zürich.

ungerer

Bis 7.2.2016

Tomi Ungerer «Incognito»

Ein bunter Reigen von provokanten Bildern zu den Themen Gesellschaft, Politik, Krieg und Sex. Kunsthaus Zürich.

miro

Bis 24.1.2016

Joan Mirò in Zürich

Was für ein (Kunst)Spass! Mirò verblüfft mit Farben und Formen und verwirrenden Titeln. Kunsthaus Zürich.

 

 

 

 

 

 

hahnloser

Bis 11.3.2018

Sammlung Hahnloser

«Van Gogh bis Cézanne, Bonnard bis Matisse». Bilder der französischen Moderne und dazu die Schweizer Avantgarde mit Vallotton, Hodler & Co. Aus der Sammlung von Arthur und Hedy Hahnloser.

Kunstmuseum Bern.

pontormo

 

 

Bis 21.1.2018

Il Cinquecento a Firenze.

Sonderausstellung im Palazzo Strozzi in Florenz. Ausgewählte Perlen aus dem 16. Jahrhundert, die nicht nur aus florentiner Kirchen und Museen stammen, sondern auch aus Kunsthäusern von ganz Europa. 

cézanne

Bis 24.9.2017

Paul Cézanne (1839-1906)

Cézanne gilt als Mitbegründer der
Moderne. Die Ausstellung zeigt auf, dass
er auch ein begabter Zeichner war.

Ausstellung «Der verborgene Cézanne»
im Kunstmuseum Basel.

osiris-ausstellung

Bis 13.8.2017

Osiris – Ägyptens versunkene Welt

Museum Rietberg, Zürich.

Archäologen haben im Mittelmeer Städte entdeckt, die seit über 1000 Jahren versunken waren: Thonis-Herakleion und Kanopus.

goya

 

Bis 30.7.2017

Francisco de Goya

Meister der Druckgrafik. Caprichos.
Museum Oskar Reinhart, Winterthur.

norvegienne

Bis 28.5.2017

Claude Monet

Fondation Beyeler, Riehen/Basel.

62 Werke aus der Sammlung Beleyer sowie aus internationalen Museen und Privatsammlungen.

anneLoch

Bis 7.5.2017

Anne Loch, Künstliche Paradiese

Sonderausstellung im Bündner
Kunstmuseum, Chur.

kandinsky_marc

 

Bis 22.1.2017

Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter

Sonderausstellung Fondation Beyeler Riehen/Basel vom 4.9.16 bis 22.1.17.
90 Werke aus den bedeutendsten Museen der Welt und aus diversen Privatsammlungen.

righini

Bis 4.12.2016

Sigismund Righini

Der farbenfrohe Künstler und einst mächtigste Kunstpolitiker der Schweiz. Museum Oskar Reinhart, Winterthur.

oeri

Bis 23.10.2016

Hans Jakob Oeri

Fast wäre der Zürcher Künstler, der in Paris und Russland unterwegs war, vergessen gegangen. Eine Sonderausstellung im Zürcher Kunsthaus bringt ihn wieder zum Leben. Ausstellung vom 12.8.-23.10.16.

picabia

Bis 25.9.2016

Francis Picabia
Der Mann, der alle Stile beherrscht. Und sich nicht einordnen lässt. Der in der Epoche Picasso lebt, aber nie dessen Berühmtheit erlangt. Sonderausstellung im Kunsthaus Zürich vom 3.6.-25.9.2016.

manifesta

Bis 18.9.2016

Manifesta 11 Zürich

Die europäische Biennale für zeitgenössische Kunst. Vom 11. Juni bis

18. September 2016.

franz_marc

Bis 21.8.2016

«Entartete» Kunst in Bern

Moderne Meister – «entartete» Kunst heisst die Sonderausstellung im Kunstmuseum Bern vom 7. April bis 21. August 2016. Besitzt das Museum Werke, die als «Raubkunst» gelten? Bern stellt diese Frage öffentlich.

napoleon

Bis 24.7.2016

Paris: Napoléon auf St. Helena

Sonderausstellung im Musée de l'Armée

Gemälde, Zeichnungen und Exponate aus den letzten Lebensjahren von Kaiser Napoléon in britischer Gefangenschaft auf der Südatlantik-Insel St. Helena.

tuttle

Bis 24.6.2016

Richard Tuttle

Einfachste Kartonnagearbeiten auf riesigen weissen Wänden. Die Besucher im Kunstmuseum Winterthur wundern sich.

chinesewhispers

Bis 19.6.2016

Chinese Whispers in Bern

Neue Kunst aus China. Sammlung Uli Sigg und M+ Sigg Collection. Sonderausstellung vom 19. Februar bis 19. Juni 2016 im Kunstmuseum Bern und im Paul Klee Zentrum, Bern.

tucker

Bis 22.5.2016

William Tucker

Sonderausstellung im Kunstmuseum Winterthur von Januar bis 22. Mai 2016.

Archaische Bronzeskulpturen.

arp

Bis 22.5.2016

Hans Arp und Sophie Taeuber

Sonderausstellung im Kunstmuseum Winterthur von Januar bis 22. Mai 2016.

Reliefs, Konkretionen, Plastiken.

klee

Bis 8.5.2016

Paul Klee «Bewegte Bilder»

Gehen und Schreiten und Tanzen. Sonderausstellung im Zentrum Paul Klee vom 19. Januar bis 8. Mai 2016 (1. Teil). Zwei weitere bis Januar 2017.

matisse

Bis 24.4.2016

Zeichnungen

französischer und schweizerischer Künstler aus der Sammlung des Kunstmuseums Winterthur. Bis 24. April 2016.

anker

Bis 31.1.2016

Albert Anker

Sonderausstellung im Museum Oskar Reinhart, Winterthur. Mit Werken aus der Privatsammlung Blocher.

goldenage

Bis 31.1.2016

Goldenes Zeitalter

Holländische und flämische Malerei aus dem
17. Jahrhundert. Wunderbare Miniaturen.

Kunsthaus Zürich.

hodler

Bis 3.1.2016

Hodlers Marignano 1515

Ferdinand Hodlers grossformatige Werke
rund um die berühmte Schlacht. Kunsthaus Zürich.

hodler_montblanc