Künstler

 

anker

Anker, Albert

Bekannt für seine realistischen Werke mit bäuerlichen Motiven, berühmt für seine Abbildungen von Kindern.

botticelli

Botticelli, Sandro

Seine mythologisch-allegorischen Werke haben den italienischen Renaissancekünstler weltberühmt gemacht.

venus_amor_bronzino

Bronzino

Der florentinische Manierist war Hofmaler der Medici und ist berühmt für seine Porträts und mystischen Allegorien.

cezanne

Cézanne, Paul

Zu Lebzeiten nicht vom Erfolg verwöhnt, gilt er heute als einer der grossen Anreger der Moderne.

chagall

Chagall, Marc

In seinem langen Leben – er wird 98 – malt er Werke, die nur sehr schwer einzuordnen sind. Ist er der Vorläufer der Surrealisten?

cimabue

Cimabue, Giovanni

Einer der ersten namentlich bekannten Künstler des 13. Jahrhunderts. Cimabue ist der Lehrmeister von Giotto di Bondone und hat in Florenz eine Reihe von Werken hinterlassen.

courbet

Courbet, Gustave

Sein Skandalbild «Ursprung der Welt» wanderte durch die halbe Welt. Und alle, die es besassen, mussten es verstecken...

dali

Dalì, Salvador

Der «ewige Provokateur» hat 1964-1969 ein Werk geschaffen, das ziemlich erstaunt: Ein Zyklus von je acht Bildern zum Alten und zum Neuen Testament.

dancers_degas

Degas, Edgar

Tanzszenen sind sein Markenzeichen. Er malt aber auch anders. Und im Versteckten modelliert er Wachsfiguren.

delacroix

Delacroix, Eugène

Seine «Liberté» verzückte 1830 eine ganze Nation. Die barbusige Marianne ist bis heute das Freiheitssymbol der Franzosen.

dubuffet

Dubuffet, Jean

Erst im Alter von 41 Jahren hat Dubuffet mit seiner Kunst begonnen. Dabei gleichen viele seiner Werke Kindermalereien – aber es sind keine...

freundlich

Freundlich, Otto

Der deutsche Abstrakte, der von den Nazis als «entartet» gebrandmarkt und als Jude verfolgt wurde. Er starb in einem NS-Vernichtungslager.

dasSchweigen

Füssli, Johann Heinrich

Der Zürcher Künstler, der aus der Schweiz flüchten musste und in London als Henry Fuseli berühmt wurde.

gauguin

Gauguin, Paul

Das abenteuerliche Leben des Künstlers, dessen Bilder aus der Südsee weltberühmt sind.

johanna_gertsch

Gertsch, Franz

Monumentalgemälde und -Holzschnitte in Fotorealismus. Eine Kunst, die keiner besser beherrscht als Gertsch.

giacometti

Giacometti, Alberto

Der Schweizer Superstar. Ausstellung
«Material und Vision» im Kunsthaus Zürich vom 28.10.16-15.1.17.

giotto

Giotto di Bondone

Der Begründer der Renaissance, der eine neue Epoche der Malerei einläutet.

goya-portrait

Goya, Francisco de

Spaniens berühmtester Maler – mit sehr eigenwilligen Ansichten über die Malerei. Er war Hofmaler, Direktor der Akademie, und daneben produzierte er Werke, die sich kaum einordnen lassen.

goyas_nackte

Goya, Francisco de

Wer war «Goyas» Nackte? Für dieses verbotene Bild musste der Künstler 1815 vor die spanische Inquisition.

goya

Goya, Francisco de

Los Caprichos heissen Goyas Radierungen, die er als Drucke unters Volk bringt. Ausstellung im Museum Oskar Reinhart, Winterthur.

hockney

Hockney, David

Der erfolgreichste britische Künstler, der 1964 nach Kalifornien zog, um dort seine berühmten Swimmingpoolbilder zu malen.

hodler

Hodler, Ferdinand

Der Alleskönner. Vom Realisten über den Symbolisten bis hin zum Expressionisten. Und dazu noch ein erfolgreicher Landschaftsmaler.

henryVIII

Holbein, Hans d.J.

Der Hofmaler von Englands König Henry VIII, der auch in Basel Spuren hinterlassen hat.

kirchneer

Kirchner, Ernst Ludwig

Nicht Architekt wollte er werden, sondern Maler. Heute als die Ikone der deutschen Expressionisten gesehen, hatte er einen schweren Stand, und ein tragisches Leben.

klee

Klee, Paul

Surrealist? Expressionist? Kubist? Von allem etwas. Der Künstler, der 33 Jahre lang in der Schweiz lebte und doch kein Schweizer ist.

judith1

Klimt, Gustav

Klimt brach mit der jahrhundertelangen Tradition, die Judith als blutrünstige Kopfabschneiderin zu malen. Und wer war eigentlich Judith?

biondina_leighton

Leighton, Frederic

Das Markenzeichen des britischen Malers und Bildhauers sind Motive aus der griechischen und römischen Mythologie, er malte aber auch grossartige Portraits.

leonardo

Leonardo da Vinci

Von ihm stammt das berühmteste Gemälde der Welt, die Mona Lisa. Leonardo ist aber mehr als Maler, er ist ein Universalgenie.

magritte

Magritte, René

Der belgische Surrealist überrascht mit speziellen An- und Einsichten. Nichts ist so, wie es eigentlich sein müsste.

 

Und er hat Sinn für >Makabres.

manet

Manet, Edouard

Wegen seiner «Skandalbilder» im ständigen Clinch mit dem «Salon de Paris».

masaccio

Masaccio

Der «Erfinder» der Emotionen in der Malerei, der damit eine neue Epoche einläutet.

matisse

Matisse, Henri

Ein Grosser der klassischen Moderne. Begründer des Fauvismus.

   
 

 

michelangelo

Michelangelo

Der Meisterbildhauer der Hochrenaissance. Seine Römer Pietà und der David von Florenz sind weltberühmt. Und auch seine Malereien in der sixtinischen Kapelle in Rom.

miro

Mirò, Joan

Joan Mirò verblüfft mit Farben und Formen und verwirrenden Titeln in seinen Werken.

modersohn-becker

Modersohn-Becker, Paula

Die deutsche Expressionistin, die sich als Künstlerin gegen alle männlichen Widerstände durchsetzte und schon mit 31 Jahren verstarb.

monet

Monet, Claude

Die Nummer 1 unter den Impressionisten. Aber Monet hat auch andere Stile gemalt. Und nicht nur Seerosen.

madonna

Munch, Edvard

Der Norweger gehört nicht zu den lebenslustigen Malern. Seine melancholischen Bilder handeln von Angst, Verzweiflung, Krankheit und Tod – und sind extrem erfolgreich.

oeri

Oeri, Hans Jakob

Fast wäre der Zürcher Künstler, der in Paris und Russland unterwegs war, vergessen gegangen. Eine Sonderausstellung im Zürcher Kunsthaus bringt ihn wieder zum Leben. Ausstellung vom 12.8.-23.10.16.

meretoppenheim

Oppenheim, Meret

Die schweizerisch-deutsche Surrealistin hat sich in ganz Europa einen Namen gemacht. Und in Bern einen Brunnen hinterlassen.

pepperstein

Pepperstein, Pavel

Der russische Künstler lässt in seinem Märchen Pablo Picasso im Jahr 3111 wiederauferstehen. Ausstellung im Kunsthaus Zug vom

27.2. bis 21.5.2017.

picabia

Picabia, Francis

Der Mann, der alle Stile beherrscht. Und sich nicht einordnen lässt. Der in der Epoche Picasso lebt, aber nie dessen Berühmtheit erlangt. Sonderausstellung im Kunsthaus Zürich vom 3.6.-25.9.16.

picasso

Picasso, Pablo

Der berühmteste Künstler der Welt. Seine Rosa Periode, seine Blaue Periode. Seine Friedenstaube, Guernica, seine Demoiselles d'Avignon. Und seine Frauen.

alba-madonna

Raffael

Einer der Superstars der Hochrenaissance und Meister der Madonnenbilder.

rembrandt

Rembrandt

Der berühmte Künstler der Niederlande,
der sich mit seiner Hell-Dunkel-Malerei einen Namen gemacht hat.

righini

Righini, Sigismund

Der farbenfrohe Künstler und einst
mächtigste Kunstpolitiker der Schweiz. Sonderausstellung im Museum Oskar Reinhart in Winterthur vom 2.7.-6.11.2016.

rist

Rist, Pipilotti
Kunstwerke für die Sinne! Licht und Sound lassen einen träumen, und ihre Kreationen schaffen glückliche Gesichter.

 

LeBaiser

Rodin, Auguste
«Le Baiser» ist eines der Hauptwerke von Rodin. Hinter dem weltberühmten Kuss steckt eine dramatische Geschichte. Wer sind die zwei Liebenden?

 

rubens

Rubens, Peter Paul
Der grosse flämische Barockmaler und
das «Rubenshaus» in Antwerpen.

 

niki_kopf100

Saint Phalle, Niki de

Ihre dicken Nanas machten sie berühmt. In ihrem Kunstpark «Giardino dei Tarocchi» in
der Toscana fand sie ihre Erfüllung.

schiele

Schiele, Egon

Der Wiener Expressionist, der mit seinen provokanten Nacktbildern von Männern und Frauen für Aufsehen und Aufruhr sorgte.

segantini

Segantini, Giovanni

Der staatenlose Maler, der seine grossen Werke in der Engadiner Alpenlandschaft erschafft.

sekula

Sekula, Sonja

Die Luzernerin, die beinahe New York eroberte, aber trotz Förderung durch Peggy Guggenheim den Durchbruch nicht schaffte und schliesslich tragisch endete. Sonderausstellung im Kunstmuseum Luzern vom 11.6.-25.9.16.

tizian

Tizian

Der berühmteste Maler Venedigs und einer der wichtigsten Vertreter der italienischen Renaissance.

turner

Turner, William

Der bedeutendste englische Maler der Romantik. Seine Stimmungsbilder sind legendär.

ungerer

Ungerer, Tomi

Provokantes zu den Themen Gesellschaft, Politik, Krieg und Sex. Typisch Ungerer.

vallotton

Vallotton, Félix

Der Lausanner Künstler, der in Paris seinen Weg machte.

portrait_vanEyck

Van Eyck, Jan

Der grosse Meister der Spätgotik, Erschaffer des legendären Genter Altars.

vangogh

Van Gogh, Vincent

Wie kam es dazu, dass sich van Gogh einen Teil seines Ohrs abgeschnitten hat? Und war er wirklich verrückt?

varlin

Varlin

Eigentlich heisst der Zürcher Künstler Willy Guggenheim. Den Namen Varlin hat er sich in Paris zugelegt. Ausstellung 2017/18 im Museum Franz Gertsch in Burgdorf.

vasari

Vasari, Giorgio

Als Maler schafft er es nicht zu Ruhm, aber er dafür wird er zum meistgelesenen Kunsthistoriker. Seine Biographien über italienische Künstler sind legendär.

weidenmann

Weidenmann, Johann Caspar

Einer der ersten Schweizer Weltenbummler. Reiste schon 1838 nach Nordafrika, um dort grossartige exotische Werke zu malen.

werefkin

Werefkin, Marianne

Die russische Künstlerin emigierte 1917 in die Schweiz und war Mitbegründerin des Museo d'Arte Moderna in Ascona.

 

 

 

 

 

 

   
titel_kuenstler